Zucchini-Feta-Päckchen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailRezept drucken

#vegetarisch #snack #käse #glutenfrei

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kleine Zucchini
  • 200 g Ziegenkäse
  • 1-2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Pflanzenöl zum Braten
  • ggf Salz und Pfeffer
  • Zahnstocher

 

Zubereitung:

Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Schreiben schneiden. Feta in 1-2 cm große Würfel schneiden.

Je zwei Zucchinistreifen über Kreuz legen und einen Fetawürfel in der Mitte platzieren. Dieses dann zu einem Päckchen falten und mit Zahnstochern fixieren.

Alles mit Paprika besteuen und in der Pfanne in heißem Öl anbraten.

Parallel Honig, Balsamicoessig und Olivenöl zu einer Vinaigrette verrühren.

Fertige Päckchen auf einem Teller anrichten und leicht mit Vinaigrette beträufeln.

Nährwerte (für 1 Portion):

229 kcal
19,8  g Fett | 9,2 g gesättigte Fettsäuren
8,8 g Protein
3,4 g Kohlenhydrate | 1,7 g Zucker
1,6 g Salz

1 comment on “Zucchini-Feta-PäckchenAdd yours →

  1. Super lecker, vor allem mit der Vinaigrette! Ich habe es schon zwei Mal gemacht und es werden bestimmt nicht die letzten Male gewesen ein! Vielen Dank für das tolle Rezept!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.