Vegane Lasagne mit Weißkohl

Facebooktwitterpinterestmail Rezept drucken

Ich hatte neulich richtig Lust auf Kohl. Vermutlich weil ich vorher so viel Pizza gegessen hatte und Kohl ja eine Vitaminbombe ist und Ballaststoffe hat.

#vegan #vegetarisch #laktosefrei #pasta #gemüse

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1/4 Weißkohl, ca 400 g
  • 6 Lasagneplatten
  • 150 g Sojahack (trocken)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 TL Senf
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel o. Schalotte
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • Tabasco
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Zubereitung :

Äußere Blätter vom Kohl abmachen und in gabelgerechte Stücke schneiden schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

Sojagehacktes nach Packungsbeilage 10 Minuten in heißem Wasser einweichen.

Kohl, Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten.

Wenn der Kohl glasig wird das Tomatenmark hinzugeben und mit anbraten. Dann noch Currypulver und Paprikapulver hinzugeben.

Nach kurzem Andünsten Tomatensauce hinzugeben.

Sojahack abgießen und hinzugeben.

Mit Senf, Tabascosauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lasagneplatten in heißen Wasser vorsichtig ziehen lassen bis sie gar sind. Danach mit dem Kohl schichten.

Guten Appetit!

Nährwerte (für 1 Portion):

556 kcal
24,5 g Fett | 2,9 g gesättigte Fettsäuren
42,1 g Protein
37,4 g Kohlenhydrate | 21,3 g Zucker | 8,6 g Ballaststoffe
2,02 g Salz

0 Kommentare auf “Vegane Lasagne mit WeißkohlHinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.