Seitanschale mit grünem Gemüse

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailRezept drucken

Seitan ist ein japanischer Begriff und beschreibt eine Zubereitung aus dem Weizeneiweiß Gluten. Heutzutage wird Seitan häufig als vegetarische Fleischalternativen verwendet. Ich bin zwar kein Vegetarier, aber ich mag die Konsistenz von Seitan und man kann es mit allen möglichen Gewürzen nach Lust und Laune abschmecken. Hier ist eine einfache Variante mit verschiedenen Gemüsesorten. Das Gluten bekommt man oft in einem Biosupermarkt. Man kann allerdings auch Mehl auswaschen bis die Stärke raus ist und nur noch das Eiweiß übrig bleibt. Das habe ich allerdings noch nie gemacht. Dauert mir auch zu lange!

#gemüse #grün #greens #veggie #vegetarisch #vegan #laktosefrei #protein #lowcarb #buddhabowl

Zutaten für 2 Portionen:

Seitan

  • 100 g Gluten (Weizeneiweiß)
  • 100 g Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 cm Ingwer
  • 1/2 TL Cumin
  • 1 EL Soyasauce
  • 1/2 TL geräuchertes Salz
  • ca 500 ml Gemüsebrühe

Gemüse

  • 1 Zucchini, ca 200 g
  • 150 g TK-Brokkoli
  • 100 g gehackter TK-Spinat
  • 100 g Kaiserschoten
  • 100 g TK Erbsen

      

Zubereitung:

Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Das Gluten mit dem Cumin, Salz, dem Knoblauch und Ingwer mischen. Soyasauce in das Wasser geben. Danach alles mit dem Wasser vermischen und zu Knödeln formen. Ich habe drei gemacht, weil ich es in kleinen Gläschen mit Brühe getan habe. Dadurch konnte ich die zweite Portion länger aufbewahren. Man kann den Seitan auch direkt im Wasser kochen oder in einer Marinade in einem Gefrierbeutel. Dadurch bekommt er mehr Geschmack. Nun den Seitan für zwei Stunden bei mittlerer Hitze in einem großen Topf mit Wasser kochen.

In der Zeit kann das Gemüse antauen. Die Zucchini habe ich zu Spiralen geschnitten. Wer so ein Küchengerät nicht hat, kann sie auch beispielsweise in Scheiben schneiden. Die Kaiserschoten waschen.

Zehn Minuten bevor die zwei Stunden Kochzeit vorbei sind, das Gemüse leicht erhitzen und würzen.

Den Seitan aus der Brühe nehmen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Gemüse in einer Schale anrichten.

 

0 comments on “Seitanschale mit grünem GemüseAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.