Kartoffeln und Käse

Kartoffeln und Käse

Rezept drucken
Kartoffeln und Käse
foodismylife.de
Kartoffeln und Käse
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Kartoffelkäseteig
Tomatensalsa
Basilikumquark
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Kartoffelkäseteig
Tomatensalsa
Basilikumquark
Kartoffeln und Käse
Anleitungen
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Rosmarin abwaschen, die Nadeln abzupfen und klein hacken.
  3. Die Kartoffeln schälen und reiben. Nun den geriebenen Käse und die Kartoffeln vermischen.
  4. Den Teig mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Nun flach und gleichmäßig auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Entweder als einen großen Kreis backen oder als sechs kleine Kreise. Das ganze braucht circa 20 Minuten bei 200 Grad im Ofen.
  6. Für die Tomatensalsa die Tomaten klein würfeln. Die Zwiebel oder Schalotte schälen und ebenfalls klein würfeln. Beides vermischen und mit einem Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer anmachen.
  7. Für den Basilikumquark das Basilikum waschen und fein hacken. Den Quark und die Crème fraîche vermengen. Basilikum, Salz und Pfeffer unterheben.
  8. Wenn der Kartoffelboden leicht gebräunt ist, kann man ihn aus dem Ofen nehmen. Den großen Kreis in sechs Teile teilen. Hierbei benötigt man etwas Fingerspitzengefühl, wenn der Teig an dem Backpapier festklebt. Auf zwei Tellern anrichten.  Danach den Basilikumquark auf dem Kartoffelboden verteilen und mit der Tomatensalsa garnieren.
Rezept Hinweise

Wer mag kann noch Balsamicoessig oder Balsamicocreme darüberträufeln.

Etwas leckerer wird es noch, wenn man das Backpapier mit Öl beträufelt und die Kartoffelteile bei Hälfte der Zeit wendet.

Powered by WP Ultimate Recipe

0 Kommentare auf “Kartoffeln und KäseHinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.