Eintopf mit roten Linsen und Datteln

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Passend zum Winter habe ich einen schönen warmen Eintopf gekocht, der auch richtig satt macht. Dieses Rezept ist inspiriert von einem beliebten ägyptischen Linsengericht. Wenn man die Augen beim Essen zu macht, dann kann man dem Winter kurz entfliehen und findet sich unter der ägyptischen Sonne wieder (also metaphorisch gesprochen).

#eintopf #suppenzeit #winterfood #leichtscharf #herzhaftsüß #vegan #protein #fürsBüro #einfrieren

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g rote Linsen
  • 250 g Karotten
  • 1,5 L Wasser
  • 390 g Tomaten (Konserve, passiert oder stückig)
  • 30 g Tomatenpaste
  • 100 g Datteln
  • 2 mittlere Zwiebenl
  • 2 EL Branntweinessig
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 TL Chilipulver
  • 2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Cumin (Kreuzkümmel)

dattellinsensuppe-1 dattellinsensuppe-2 dattellinsensuppe-3 dattellinsensuppe-4

Zubereitung:

Die Karotten schälen und raspeln. Die Datteln schneiden in circa 1 cm große Stücke.  Zwiebeln in feine Würfel schneiden.

In einem großen Topf 1 EL Öl erhitzen und Zwiebeln darin andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, das Tomatenmark kurz mit anbraten. Danach Karotten, Datteln, Linsen und die passierten Tomaten dazugeben, kurz umrühren. Das ganze mit 1 L Wasser ablöschen und aufkochen. Das ganze für 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen und gelegentlich dabei umrühren. Je nach Konsistenz die letzten 500 ml Wasser hinzugeben. Wenn die Linsen zerfallen sind, den Essig und die Gewürze hinzugeben und abschmecken.

Nährwerte (für 1 Portion):

Die Portionen sind recht groß. Wenn man normalerweise eher weniger isst, reicht das Rezept wahrscheinlich sogar für 5 oder 6 Portionen

378 kcal
5,7  g Fett | 0,5 g gesättigte Fettsäuren
19,1 g Protein
57,3 g Kohlenhydrate | 6,4 g Zucker | 5,0 g Ballaststoffe
0,4 g Salz

0 comments on “Eintopf mit roten Linsen und DattelnAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.